Bäder, Sauna und Salzgrotte

Erholung und Erfrischung

Bad Zwischenahn bietet neben dem Meer selbst auch zwei Schwimmbäder, in denen man sich im Sommer abkühlen oder auch einfach nur entspannen kann.

Beim Badepark Bad Zwischenahn handelt es sich um ein Freibad, das während der Saison von April bis September täglich geöffnet hat und Spaß und Beschäftigung für die gesamte Familie bietet. Man kann sich hier, aufgrund einer 50 Meter langen Schwimmbahn, auch sportlich betätigen und am Morgen, Mittag oder Abend einige gemütliche Bahnen schwimmen.

Zu finden ist das Bad unter der Adresse
Am Badepark 1
26160 Bad Zwischenahn.

Das andere Schwimmbad dient eher der Erholung. Hier können Sie im Wellenbad, dem Sole-Außenbecken oder im Saunagarten mit Blick auf das Meer die Seele baumeln lassen und den Ausblick genießen. Das Bad „Wellness am Meer“ finden Sie im Kurpark direkt am Meer unter den Eichen 18, 26160 Bad Zwischenahn.

Oder genießen Sie eine kleine Auszeit in der Salzgrotte. Täglich zur vollen Stunde können Sie Ihrem Körper und Geist etwas Entspannung gönnen. Eine Sitzung dauert ca. 45 Minuten, also genug Zeit, um in seinen Gedanken zu versinken und den Salinen zu lauschen. Anmeldungen sind empfohlen und können unter 04403/818765 abgegeben werden.